News

Neuigkeiten und Wissenswertes über den Verband, unsere Mitglieder und die Schweizer Filmbranche.

Trauer um Bruno Ganz

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist am Samstag, 16. Februar 2019 im Alter von 77 Jahren in Zürich verstorben.

Bruno Ganz war einer der charismatischsten und vielseitigsten Schauspieler Europas. Neben seiner Arbeit mit internationalen Film- und Theater-Regisseuren spielte er in unzähligen Schweizer Filmen wie P...

Schweizer Filmpreis Nominationen 2019

Wir gratulieren allen Nominierten herzlich! Ganz besonders unseren Mitgliedern Gabriel Sandru (Beste Kamera - Der Unschuldige), Peter Indergand (Beste Kamera - Eldorado), Stefan Kälin (Beste Montage - Chris the Swiss) und Isabel Meier (Beste Montage - #Female Pleasure).

Die Preisverleihung des Schweizer Filmpreises ...

Julia Krättli wird neue Geschäftsführerin der Zürcher Filmstiftung

Der Stiftungsrat der Zürcher Filmstiftung hat Julia Krättli in einem mehrstufigen Auswahlverfahren als neue Geschäftsführerin gewählt. Sie löst Daniel Waser ab, der die Stiftung nach 14 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen hat. Julia Krättli tritt die Stelle per Mitte Februar 2019 an.

Julia Krättli arbeitete zuletzt ...

Regieassistentin Giorgia de Coppi mit dem "Prix d'honneur" ausgezeichnet

Giorgia De Coppi wurde am 28. Januar 2019 mit dem «Prix d’honneur» der 54. Solothurner Filmtage geehrt, welcher ihr in einem vollbesetzten Landhaus überreicht wurde. Die Laudatio hielt die Tessiner Produzentin Michela Pini.

Die Regieassistentin interessierte sich schon früh für den Film: Als Jugendliche schlug ihr H...

Schauspielerin Anna Pieri erhält den Schweizer Fernsehfilmpreises 2019

Der Schweizer Fernsehfilmpreis ehrt Schauspielerinnen und Schauspieler für die beste Hauptrolle und die beste Nebenrolle in einer Schweizer Fernsehproduktion. 

Unser Mitglied Anna Pieri erhält die Auszeichnung für die weibliche Hauptrolle in der Serie "Double Vie". Thibaut Evrard wird als bester männlicher Darstelle...

Kameramann und Ehrenmitglied Pio Corradi gestorben

Unser langjähriges Mitglied Pio Corradi ist am Neujahrstag im Alter von 78 Jahren gestorben. Pio Corradi hat als Kameramann in 40 Jahren in über 100 Filmen das Bild des Schweizer Films geprägt.

Nachruf von Bernhard Giger im Cinebulletin
SRF Michael Sennhauser zum Tod von Pio Corradi

Neuer Zürcher Filmpreis

Die Zürcher Filmstiftung und das Zurich Film Festival (ZFF) stärken gemeinsam ihren Fokus auf die Förderung des Zürcher Filmschaffens. Der von der Stiftung neu lancierte «Zürcher Filmpreis» wird 2019 erstmals im Rahmen des Festivals vergeben und vom Publikum mitbestimmt.

Der «Zürcher Filmpreis» soll eine neue Diskus...

Kameramann Fritz E. Maeder gestorben

Der Berner Kameramann und SSFV-Mitglied Fritz E. Maeder ist Ende November im Alter von 82 Jahren gestorben. Er prägte das Schweizer Kino seit den 1950er Jahren mit seinen Kamerarbeiten in Filmen wie "Die Schweizermacher" oder "Dällebach Kari".