News

Neuigkeiten und Wissenswertes über den Verband, unsere Mitglieder und die Schweizer Filmbranche.

Vorsorgestiftung Film und Audiovision - Lohnanpassungen & Personalmutationen bis spätestens 31.12.2019 melden

Wichtiger Hinweis zur Umstellung in die teilautonome Vorsorgelösung: Aufgrund der angekündigten Umstellung per 1.1.2020 benötigt die Durchführungsstelle die Meldung sämtlicher Personalmutationen und Lohnanpassungen, die noch das Jahr 2019 betreffen, bis spätestens am 31.12.2019. Allfällige Anpassungen sind uns bis spät...

Branchenmitteilung der Paritätischen Kommission zu den Allgemeinen Anstellungsbedingungen (AAB) Wochenengagements

Im Frühsommer 2019 einigten sich die Verbände ARF/FDS, GARP, IG, SFA, SFP und SSFV auf eine revidierte Version der Allgemeinen Anstellungsbedingungen AAB Wochenengagements. Die Verhandlungen über die Arbeitsbedingungen bei Filmproduktionen konnten nach über zweieinhalb Jahren erfolgreich abgeschlossen werden. Die revidi...

Cinéforom: En Suisse romande, l’industrie du cinéma rapporte 3.1 fois plus qu’elle ne coûte

Jamais encore des données fiables n’avaient été récoltées afin de quantifier les retombées économiques générées par l’audiovisuel indépendant en Suisse romande. C’est désormais chose faite grâce à une étude réalisée par le cabinet Ernst & Young commandée par Cinéforom, Fondation romande pour le cinéma créée en 2011 par...

Unser langjähriges Mitglied Eric Walther ist von uns gegangen

Unser langjähriges Mitglied Eric Walther (Chefbeleuchter) ist am 2. November 2019 an einem Herzstillstand gestorben. Seit 1982 war er in der Filmindustrie der West- wie auch der Deutschschweiz engagiert und immer interessiert am Geschehen im Verband, wo er sich auch mehrere Jahre im Vorstand einbrachte. Wir werden ihn ...

Revision des Urheberrechtsgesetzes ist abgeschlossen

Neues Bundesgesetz über das Urheberrecht angenommen

Die Revision des Urheberrechtsgesetzes ist abgeschlossen. Fast zehn Jahre nachdem Géraldine Savary den Stein ins rollen gebracht hatte, verabschiedete die Bundesversammlung am 27. Sepbemter den Text.

Ganzer Artikel: https://cinebulletin.ch/de_CH/news/la-nouvelle-loi-...

Verbandsmitglied Christophe Giovannoni verstorben

Mit Bedauern mussten wir viel zu spät vom Tod Christophe Giovannoni's erfahren. Er war über 25 Jahre Set-Tonmeister auf den verschiedensten Produktionen im In- und Ausland und ist Ende September 2019 nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Wir sprechen seiner Frau und Familie unsere herzliche Anteilnahme und Beileid ...

Weitere Sparmassnahmen beim SRF

Aufgrund der stark rückgängigen Werbeeinnahmen muss SRF per 2020 zusätzlich mindestens 16 Millionen Franken einsparen. Deshalb hat die SRF-Geschäftsleitung neuerliche Sparmassnahmen in allen Abteilungen des Unternehmens beschlossen. Unter anderem wird SRF im kommenden Jahr nur eine anstelle der ursprünglich zwei geplan...

SSFV-Gründungsmitglied Hans Künzi gestorben

Hans Künzi ist am 23. Juli 2019 von uns gegangen. Er hat den Berner und Schweizer Film in den letzten 50 Jahren massgeblich geprägt.

Hans Künzi war jahrelang als Tonmeister aktiv und Gründungsmitglied des SSFV - vormals Schweizerischer Filmtechnikerverband (von 1974 bis 2000) - bevor er das SDS mitbegründetewelche...

30 Jahre Suisseculture

Der Dachverband Suisseculture startet ins 30-jährige Jubiläumsjahr! Dazu lädt er am 30. Juni herzlich zu einer ersten Veranstaltung in Fribourg zum Thema «Kunst wozu?» ein. Illustre Gäste aus den unterschiedlichsten Bereichen präsentieren in einem Realitätenkabinett ihre Ansichten und diskutieren mit den Gästen Fragen ...