News

Neuigkeiten und Wissenswertes über den Verband, unsere Mitglieder und die Schweizer Filmbranche.

Solidaritätsfonds SUISSIMAGE hilft bei finanzieller Not

Der Solidaritätsfonds SUISSIMAGE ist sich der sehr schwierigen Lage aufgrund der Corona-Epidemie bewusst. Menschen der schweizerischen Film- und audiovisuellen Branche, welche deswegen in finanzielle Not geraten, soll geholfen werden. Dabei will auch der Solidaritätsfonds SUISSIMAGE seinen Teil beitragen, Gesuche könne...

Schweizer Filmpreis 2020: Wir gratulieren!

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern dieses speziellen Schweizer Filmpreis 2020 herzlich. Besonders freuen wir uns mit unseren Mitglieder Jann Anderegg, beste Montage Baghdad in my Shadow und Ernst Brunner, Spezialpreis der Akademie. Bravo!

Coronavirus: Information zum vom Bundesrat beschlossenen Nothilfefonds

Auf www.suisseculturesociale.ch werden Sie demnächst alle Informationen finden zu dem vom Bundesrat beschlossenen Nothilfefonds sowie den Möglichkeiten, ein Gesuch um Unterstützung zu stellen. Wir sind derzeit am Erarbeiten der Kriterien sowie der Bearbeitungsmodalitäten.

Bitte haben Sie Geduld, wir arbeiten so schn...

Update - Coronavirus: Dreharbeiten in Zürich

Stand Mittwoch 18. März 2020, 11:00 Uhr
Update - Informationen zu Dreharbeiten in Stadt und Kanton Zürich in Bezug auf die Corona-Krise:

Die Stadtpolizei Zürich hat am Dienstag-Abend 17. März 2020 neue Handlungsrichtlinien, als Reaktion auf die vom Bund erlassenen Massnahmen (Konferenz vom 16. März 2020) in Zusamme...

Coronavirus: Wie weiter?

Die Coronakrise stellt alle Mitglieder der Filmbranche vor grosse Herausforderungen. Angesichts dessen haben der SSFV und die Produzentenverbände bereits am Freitag, 13.3.2020 den Dialog miteinander aufgenommen im Bestreben, die Situation gemeinsam im Geiste der Solidarität und Schadensbegrenzung zu meistern. Die juris...

Coronavirus: Datenerfassung der Verdienstausfälle in der Kulturbranche

SONART, der Verband der Musikschaffenden Schweiz hat ein Formular zur Erfassung der Gagen- und Verdienstausfälle aufgeschaltet. Sie haben das Formular auf die ganze Kulturbranche - auch den Film - ausgeweitet. Je mehr dokumentierte Fälle vorliegen, desto besser kann später aufgezeigt werden, welche finanzielle Folgen d...

Medienmitteilung Cinésuisse zur Corona Krise

Corona-Krise trifft Schweizer Filmbranche hart. Bund muss rasch handeln.

Das Coronavirus trifft die Schweizerische Film- und Audiovisionsbranche ausserordentlich hart. Cinésuisse fordert den Bundesrat auf, rasch die wirksamen Massnahmen zu bezeichnen. Insbesondere soll er bestehende Instrumente anwenden und die Fil...

Schweizer Filmpreis 2020: Verleihung abgesagt

Um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, haben das Bundesamt für Kultur (BAK) und seine Partner, die SRG SSR sowie die Association „Quartz“ Genève Zürich, entschieden, auf die Durchführung der Verleihung des Schweizer Filmpreises 2020 am 27. März in Zürich zu verzichten.

Die in der Woche vom 2...

Zürcher Filmpreis 2020: Vergabekonzept wird angepasst

2019 hat die Zürcher Filmstiftung von der Stadt Zürich die Aufgabe übernommen, einen Filmpreis zu organisieren und zu vergeben. Die Filmstiftung konzipierte daraufhin den Zürcher Filmpreis von Grund auf neu und beschloss ein Vergabeverfahren, das so noch nie durchgeführt worden war. Eine Fachjury wurde mit einer Publik...

Cinéforom: Neue Richtlinien 2020 aufgrund des Pacte de l'Audiovisuel 2020-2023

Suite à la signature du Pacte de l’audiovisuel 2020-2023, nous avons du adapter nos Directives annuelles 2020. Cela concerne les taux et règles de bonification applicables en Soutien complémentaire pour les domaines suivants:

  • Fictions de télévision
  • Documentaires de télévision

Les raisons en sont l’augmenta...