jZurück zur Übersicht
member

Beat Schlatter

aus Zürich

Rindermarkt 17

8001 Zürich (CH)

+41 44 253 12 40

+41 79 405 34 59

Spielalter 45 - 55 Jahre
Drehsprache Deutsch
Sport Tennis, Badminton
  • Filme
  • Fernsehen
  • Theater
  • Werbung
  • Auszeichnungen
2016 - 2017

Flitzer

Rolle: Hauptrolle Balz Näf - Regie: Peter Luisi - Produktion: Spotlight Media Productions

2010 - 2011

Hoselupf

Rolle: Hauptrolle - Regie: This Lüscher - Produktion: Ascot Elite Film

2010 - 2011

Nachtexpress

Rolle: Nebenrolle - Regie: Alex Kleinberger

2010

Die Praktikantin

Rolle: Hauptrolle - Regie: Peter Luisi - Produktion: Spotlight Media

2009

Der Sandmann

Rolle: Max - Regie: Peter Luisi - Produktion: Spotlight Media

2009

Die Standesbeamtin

Rolle: Gemeindepräsident Morger - Regie: Micha Lewinsky - Produktion: Lang Film

2008

Max und Co

Rolle: Sam (Synchronisation) - Regie: Andes Brütsch - Produktion: Tropic Film

2008

Tamilische Hochzeit

Rolle: Koni Görz - Regie: Anna Luif - Produktion: Topic Film

2007

Alp Traum

Rolle: Hauptrolle - Regie: This Lüscher - Produktion: Presence Film

2004

Ferienfieber

Rolle: Marcel Huber (Hauptrolle) - Regie: This Lüscher - Produktion: Vega

2004

Mein Name ist Eugen

Rolle: Fritzli Bühler - Regie: Michael Steiner - Produktion: Kontra

2000

Komiker

Rolle: Roni Beck (Hauptrolle) - Regie: Markus Imboden - Produktion: Vega

1999

Exklusiv

Rolle: Schmidheini - Regie: Florian Froschmeier - Produktion: Zodjak

1996 - 1997

Katzendiebe

Rolle: Fredi Rüegg (Hauptrolle) - Regie: Markus Imboden - Produktion: Vega

2007

Flanke ins All

Rolle: Securitas - Regie: Marie-Louise Bless - Produktion: SF 1

1999 - 2007

Lüthi und Blanc

Rolle: Willi (Strassenwischer) - Regie: Diverse - Produktion: SF 1

2006

Kleine Fische

Rolle: Ruedi - Regie: Petra Volpe - Produktion: SF 1

2002

Füür und Flamme

Rolle: Gastauftritt - Regie: Markus Fischer - Produktion: SF 1

2007 - 2008

Der beliebte Bruder

Autor: Schlatter/Frey - Rolle: Lukas Fuchs - Regie: Katja Früh

1993 - 1995

Betriebsanlass

Autor: Schlatter/Frey - Rolle: Raschle/Jucker - Regie: Katja Früh

1995

Dreamboat

Autor: Schlatter/Frey/Früh - Rolle: Animateur - Regie: Katja Früh

1991 - 1993

Das offizielle Festprogramm

Autor: Schlatter/Frey - Rolle: Robert Haller - Regie: Katja Früh

1992

Die grosse Oberdorfoper

Autor: Schlatter/Frey/Dobler - Rolle: Heiri - Regie: Katja Früh

1986

Hiersein oder Nichtsein

Autor: Schlatter/Frey - Rolle: Romeo - Regie: Katja Früh

1984 - 1985

Der Weg zum Ruhm

Autor: Schlatter/Frey - Rolle: Diverse Rollen - Regie: Götterspass

Diverse Fernsehspots

Diverse Fernsehspots

Rolle: Viele Produktion: Diverse

Diverse Radiospots

Diverse Radiospots

Rolle: Viele Produktion: Diverse

2012

Prix Walo (Bester Schauspieler)

1998

SSA Preis (Société Suisse Auteurs) für Komiker

1996

Prix Walo

1996

Goldnachtpreis (Suisse Award)

1992

Salzburger Stier

1992

Oltener Tanne

Kompetenzen

Sport

  • Tennis
  • Badminton
  • Schwimmen
  • Joggen
  • Langlauf

Tanz

  • Rock
  • Pop

Instrument

  • Schlagzeug

Stimmlage

  • Warm

SprecherIn für

  • Alles

Führerschein

  • A
  • A1

Wohnmöglichkeiten

  • Überall

Sprachen

Muttersprache

  • Deutsch

Drehsprache

  • Deutsch

Dialekt

  • Zuercher

Aussehen

Körpergrösse

  • 172 cm

Haarfarbe

  • braun

Augenfarbe

  • grün

Figur

  • schlank