Die Kunst des Alterns

Die Kunst des Alterns

Datum: Dienstag, 28.02.2023 - Freitag, 03.03.2023
Ort: Zürich
Organisiert von: FOCAL

Viertägiger Workshop zur Applikation und Bemalung von Old Age Prosthetics

Unter der Leitung der renommierten Prosthetic Make up Künstlerin Tamar Aviv beschäftigen sich die teilnehmenden Maskenbilder·innen mit den grundlegenden und fortgeschrittenen Techniken zur Anwendung und Schminken von Gesichts- und anderen Applikationen. Ziel ist es, eine Schauspielerin oder einen Schauspieler in vier Stunden gekonnt um 20 Jahre altern zu lassen.
 
Tamar Aviv führt die Teilnehmenden zunächst in die Vielzahl der heute in der Branche verwendeten Grundmaterialien ein. Sie demonstriert Schritt für Schritt die Anwendung eines Alters-Make up und gibt ihre reiche Erfahrung weiter. Die Teilnehmenden erhalten zudem ein komplettes Old Age Prosthetic-Set, das sie während des Workshops gegenseitig applizieren und bemalen, einschliesslich Silikon- und Bondo-Applikationen. Der Schwerpunkt liegt auf der dreidimensionalen Veränderung eines Gesichts.

Die Schweizer Maskenbildnerin Ines Ruwoldt steht Tamar Aviv während des Workshops als Assistentin zur Seite und fungiert als Co-Organisatorin.

Teilnehmende: 6 - 9 Maskenbildner:innen mit Erfahrung im SFX Bereich
Datum und Ort: 28. Februar bis 3. März 2023 in Zürich
Teilnahmegebühr: CHF 600
Sprache(n): Englisch, je nach Teilnehmende auch auf Deutsch möglich

Anmeldefrist: 26. Januar 2023

Weitere Informationen und das Anmeldeformular findest Du hier.

Zurück