Weiterbildung

Wir sammeln und publizieren hier unsere eigenen wie alle uns bekannten branchenspezifischen Seminare, Workshops und Tagungen der Film- und Audiovisionsbranche.

Wann Was Wo Wer
2020
September
Donnerstag, 24.09.2020 - Sonntag, 27.09.2020 ZürichFocal
Oktober
Freitag, 23.10.2020 - Samstag, 24.10.2020 ZürichFocal
Samstag, 24.10.2020

Homestudio - Die Kunst des Home Studios, der Technik und Eigenregie.

Die Aufnahme im Homestudio wird immer wichtiger und ist eine gute Ergänzung zur Arbeit in etablierten Tonstudios. In diesem Workshop lernst Du die Grundkenntnisse für die Arbeit im Homestudio kennen und wendest sie an.

Aufbau
• Am Vormittag lernst du alles Wichtige über die Aufnahme im Homestudio kennen.
• Du verstehst was Compressoren, Limiter undEqualizer können und wie Du sie anwenden kannst.
• Du bekommst Empfehlungen, mit welchem Mikrofon du aufnehmen kannst und wie Du Dein Homestudio einrichtest.
• Du machst erste Aufnahmen mit Deinem eigenen Equipment (Laptop und Mikrofon) und bekommst Rückmeldung von den Profis.
• Am Nachmittag lernst Du was es heisst, SprecherIn und RegisseurIn in einem zu sein und qualitativ gute Aufnahmen versenden zu können.

Dozenten
Yukio Elien Lanz – Inhaber Tonstudio, Tontechniker und Musiker.
Christian Sollberger – Schulleiter Speech Academy Schweiz und Sprecher.

Datum: Samstag, 24. Oktober 2020
Zeit: 10 – 18 Uhr
Preis: CHF 350
Wo: Speech Academy Schweiz, Zürcherstrasse 322, 8406 Winterthur

Buche hier Deinen Workshop: https://www.speech-academy.com/workshops/

Speech Academy WinterthurSpeech Academy
Montag, 26.10.2020 - Freitag, 30.10.2020 Biel Focal
November
Samstag, 07.11.2020 - Sonntag, 08.11.2020

https://focal.ch/de/seminare/voice-film

 

 

ZürichFocal
Donnerstag, 19.11.2020 - Freitag, 20.11.2020

Seit der Veröffentlichung der von der Corona-Task-Force der Produzentenverbände erarbeiteten Schutzkonzepte wird wieder gedreht.

Die Arbeitsgruppe SAFER SET stellt an diesem Seminar ihre neuesten Leitlinien und Tools vor, auf deren Grundlage für jede Abteilung ein konkretes, wirksames Ablaufkonzept erarbeitet werden kann, das die Filmcrew vor einer Ansteckung am Arbeitsplatz schützt, sei es bei der Vorbereitung oder beim Dreh.

Anschliessend teilen Filmschaffende, die in den letzten Monaten in der Schweiz oder in Europa gedreht haben, ihre Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Situationen: Transport, Verpflegung, gemeinsame Verwendung von Equipment und Arbeitsplätzen kommen zur Sprache, aber auch die Beobachtung von Krankheitssymptomen, die Einhaltung der Distanzen, die Kommunikation mit dem Team, Konfliktmanagement und der Schutz von besonders gefährdeten Personen.

http://focal.ch/de/seminare/covid-19-set-management

BernFocal
Mittwoch, 25.11.2020 - Freitag, 27.11.2020

Wo bitte geht‘s zum Casting?

Wie mache ich auf mich aufmerksam? Was wird beim Casting erwartet? Wie bereite ich mich effizient auf ein Casting vor? Wie erstelle ich ein E-Casting? Kurzfristige Castings, Cold Readings, E-Castings sind wichtige Bestandteile der Besetzungsarbeit. Was gibt es für Möglichkeiten, sich mit wenigen Hinweisen in kurzer Zeit effizient vorzubereiten? Was muss man wissen, wenn man bei einem E-Casting gleichzeitig Regie, Interpretation und Technik übernehmen muss? In den drei Tagen geht Corinna Glaus mit verschiedenen Übungen auf diese Themen ein. Die Schauspieler*innen haben die Gelegenheit, E-Castings praktisch zu trainieren und umzusetzen. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu ihren persönlichen Dokumentationen wie Fotos, CV und Showreel sowie ihrer Präsenz in Schauspieldatenbanken und Internet. Der Fokus in der praktischen Arbeit liegt ganz auf der Vorbereitung: Wie analysiere, lerne und interpretiere ich einen Text effizient? Wie bleibe ich bei einem Casting konzentriert auf meine Figur und mein Spiel – auch wenn die Bedingungen oft sehr abstrakt sind?

Ziel Die Kursteilnehmenden sind nach dem dreitägigen Seminar fit, jeglicher Art von Casting gut vorbereitet zu begegnen.
Teilnehmende max. 18 Schauspieler*innen
Leitung Corinna Glaus, Casting Director, glauscasting.ch
Dauer 3 Tage
Ort Kulturmarkt
Kosten Nur für Mitglieder Berufsverbände 300.-
Anmeldung Bis 25.10. bei: info@kulturmarkt.ch
Bitte CV beilegen und, wenn vorhanden, Homepage angeben

 

ZürichKulturmarkt
Dezember
Dienstag, 01.12.2020 - Donnerstag, 31.12.2020

Two days in December 2020 in Zurich

This event has been postponed.

https://focal.ch/de/node/4873

ZurichFocal
2021
Januar
Samstag, 16.01.2021 - Sonntag, 24.01.2021

Sind Sie RegieassistentIn und möchten Ihre Drehplan-Kenntnisse auf internationalem Niveau erweitern, mehr über die Arbeitsbedingungen in anderen Ländern erfahren und ein europäisches Netzwerk aufbauen?

Sind Sie ProduktionsleiterIn und möchten sich den Herausforderungen einer komplexen Koproduktion stellen, die Interaktionen zwischen den verschiedenen Finanzierungsmodellen untersuchen und Ihren beruflichen Horizont erweitern?

Dann sollten Sie die Teilnahme an der 15. Auflage von PRODUCTION VALUE in Betracht ziehen. PRODUCTION VALUE ist eine in der europäischen Filmindustrie etablierte Ausbildungsinitiative, die bisher über 163 Juniors erfolgreich weitergebildet und 82 Projekte budgetiert und geplant hat. Der achttägige Workshop setzt sich zum Ziel, die kreative Zusammenarbeit zwischen RegieassistentInnen, ProduktionsleiterInnen, ProduzentInnen und RegisseurInnen zu stärken. Er konzentriert sich auf sieben europäische Spielfilme und Miniserien (limited series) in Vorproduktion und behandelt bei jedem Projekt sowohl die kreativen als auch die finanziellen Herausforderungen.

ReferentInnen aus den letzten Jahren sind (Auswahl): Daniela Forn, 1. Regieassistentin (Spanien – THE IMPOSSIBLE, VICKY CRISTINA BARCELONA), Marco Valerio Pugini, Produktionsleiter (Italien – LETTERS TO JULIET, ROME), Kaare Storemyr, Produktionsleiter (Norwegen - KON-TIKI), Stuart Renfrew, 1. Regieassistent (Vereinigtes Königreich - 6 Filme von Stephen Frears, TOLKIEN, PRIDE, BRIDGET JONES’ DIARY), Scott Kirby, 1. Regieassistent (Deutschland – DER GOLDENE HANDSCHUH, a most wanted man), Michael Schwarz, Produktionsleiter (Deutschland – AMERICAN renegades, oliver twist, borgia),

Die Einzelheiten zur nächsten Ausgabe von Production Value finden Sie auf www.productionvalue.net, unter:
Are you a junior assistant director?
Are you a junior line producer?


Datum und Ort: 16. – 24 Januar 2021, in Retz, Austria

Anmeldeschluss:20. November 2020

Infos zum Covid-19-Schutzkonzept: https://focal.ch/prodvalue/covid19.html

Ein Angebot von FOCAL (Schweiz), in Koproduktion mit dem Norwegischen Filminstitut, dem Schwedischen Filminstitut und der Finnish Film Foundation. Mit Unterstützung der MEDIA-Ersatzmassnahmen des Schweizer Bundesamtes für Kultur BAK.

FOCAL
info@focal.ch

Retz, AustriaFOCAL