Weiterbildung

Wir sammeln und publizieren hier unsere eigenen wie alle uns bekannten branchenspezifischen Seminare, Workshops und Tagungen der Film- und Audiovisionsbranche.

Wann Was Wo Wer
2020
Dezember
Dienstag, 01.12.2020 - Donnerstag, 31.12.2020

Two days in December 2020 in Zurich

This event has been postponed.

https://focal.ch/de/node/4873

ZurichFocal
Dienstag, 01.12.2020

Limited series is the new format that excites the audience. For film professionals, however, who are used to the «writing > financing > shooting > post-prod > release» model, limited series are quite a challenge. In the international market, they are often greenlighted prior to being written, they are shot by multiple directors, their post-production workflow is continuous to production, and another season is often in the pipeline before the first one is completed.

During this seminar, various models – in particular involving several directors with various on-going writing processes and shooting patterns – will be presented through case studies by their ‹architects›. As we will discover, there is a plan behind every limited series before it is made. A source of inspiration for future projects that provides an incentive to think outside the box.

https://focal.ch/en/training-courses/shooting-limited-series-various-models

Berne
2021
Januar
Montag, 04.01.2021 - Freitag, 08.01.2021

E-Castings sind ein integraler Bestandteil der Besetzung geworden. Schauspielerinnen und Schauspieler sind dadurch technisch, spielerisch wie inszenatorisch gefordert.

Um Leichtigkeit bei der Umsetzung eines E-Castings zu erreichen und dabei auch Spass, Leidenschaft und Kreativität zu entwickeln, machen die Teilnehmenden u.a. praktische Übungen: In zwei Durchgängen erarbeiten sie zu Hause zwei verschiedene Casting-Szenen, nehmen sie auf und senden sie den Referentinnen. Corinna Glaus und Bettina Oberli geben im Online-Plenum ihr Feedback zu den E-Castings sowie Tricks und Tipps zu Varianten und Verbesserungsmöglichkeiten.
 
Nebst den praktischen Übungen erfahren die Teilnehmenden, wie man ein Casting effizient vorbereitet, welches die wichtigsten Schauspielplattformen sind und wie man diese für E-Castings nutzen kann. Sie lernen auch, nach welchen Kriterien man das eigene Material beurteilt. Die Teilnehmenden brauchen für das Seminar ein Smartphone oder eine Videokamera für die Aufnahmen sowie einen Computer für die Zoom-Sitzungen.

*STUNDENPLAN ON- UND OFFLINE
fett = Online-Präsenz (per Zoom) im Plenum
kursiv = Selbständige Arbeit der Teilnehmenden

MONTAG: 10:00–12:00 Uhr
Meet and greet! Kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmenden. Informativer Teil. Am Ende erhalten die Teilnehmenden eine Casting-Szene, welche am Dienstag um 18:00 Uhr abgegeben werden muss.

DIENSTAG: Selbständiges Erarbeiten der E-Casting-Szene. Abgabe um 18:00 Uhr

MITTWOCH: 14:00–18:00 Uhr
Feedbackrunde 1, Masterclass Corinna Glaus und Bettina Oberli

DONNERSTAG: Selbständiges Erarbeiten der zweiten E-Casting-Szene. Abgabe um 18.00 Uhr

https://focal.ch/de/seminare/casting-update-online-seminar-und-workshop

OnlineFOCAL
Samstag, 16.01.2021 - Sonntag, 24.01.2021

Sind Sie RegieassistentIn und möchten Ihre Drehplan-Kenntnisse auf internationalem Niveau erweitern, mehr über die Arbeitsbedingungen in anderen Ländern erfahren und ein europäisches Netzwerk aufbauen?

Sind Sie ProduktionsleiterIn und möchten sich den Herausforderungen einer komplexen Koproduktion stellen, die Interaktionen zwischen den verschiedenen Finanzierungsmodellen untersuchen und Ihren beruflichen Horizont erweitern?

Dann sollten Sie die Teilnahme an der 15. Auflage von PRODUCTION VALUE in Betracht ziehen. PRODUCTION VALUE ist eine in der europäischen Filmindustrie etablierte Ausbildungsinitiative, die bisher über 163 Juniors erfolgreich weitergebildet und 82 Projekte budgetiert und geplant hat. Der achttägige Workshop setzt sich zum Ziel, die kreative Zusammenarbeit zwischen RegieassistentInnen, ProduktionsleiterInnen, ProduzentInnen und RegisseurInnen zu stärken. Er konzentriert sich auf sieben europäische Spielfilme und Miniserien (limited series) in Vorproduktion und behandelt bei jedem Projekt sowohl die kreativen als auch die finanziellen Herausforderungen.

ReferentInnen aus den letzten Jahren sind (Auswahl): Daniela Forn, 1. Regieassistentin (Spanien – THE IMPOSSIBLE, VICKY CRISTINA BARCELONA), Marco Valerio Pugini, Produktionsleiter (Italien – LETTERS TO JULIET, ROME), Kaare Storemyr, Produktionsleiter (Norwegen - KON-TIKI), Stuart Renfrew, 1. Regieassistent (Vereinigtes Königreich - 6 Filme von Stephen Frears, TOLKIEN, PRIDE, BRIDGET JONES’ DIARY), Scott Kirby, 1. Regieassistent (Deutschland – DER GOLDENE HANDSCHUH, a most wanted man), Michael Schwarz, Produktionsleiter (Deutschland – AMERICAN renegades, oliver twist, borgia),

Die Einzelheiten zur nächsten Ausgabe von Production Value finden Sie auf www.productionvalue.net, unter:
Are you a junior assistant director?
Are you a junior line producer?


Datum und Ort: 16. – 24 Januar 2021, in Retz, Austria

Anmeldeschluss:20. November 2020

Infos zum Covid-19-Schutzkonzept: https://focal.ch/prodvalue/covid19.html

Ein Angebot von FOCAL (Schweiz), in Koproduktion mit dem Norwegischen Filminstitut, dem Schwedischen Filminstitut und der Finnish Film Foundation. Mit Unterstützung der MEDIA-Ersatzmassnahmen des Schweizer Bundesamtes für Kultur BAK.

FOCAL
info@focal.ch

Retz, AustriaFOCAL