News

Neuigkeiten und Wissenswertes über den Verband, unsere Mitglieder und die Schweizer Filmbranche.

Cinéforom: Neue Richtlinien 2020 aufgrund des Pacte de l'Audiovisuel 2020-2023

Suite à la signature du Pacte de l’audiovisuel 2020-2023, nous avons du adapter nos Directives annuelles 2020. Cela concerne les taux et règles de bonification applicables en Soutien complémentaire pour les domaines suivants:

  • Fictions de télévision
  • Documentaires de télévision

Les raisons en sont l’augmenta...

Podcast unserer Roundtable in Solothurn zu "Schauspielgagen im Sinkflug?"

Auf dem Podium diskutieren der Schauspieler Stefan Gubser, Schauspielerin Barbara Terpoorten, Casterin Nina Moser mit Baptiste Planche, Herstellungsleiter SRF und dem Produzenten Peter Reichenbach, C-Films sowie Verbandspräsidentin Elisabeth Graf (SBKV) und Verbandspräsident Roman Obrist (SSFV). Moderation: Ueli Schmez...

Verein FemaleAct an den Solothurner Filmtagen 2020

Der Verein FemaleAct wurde am 27. August 2019 in der Roten Fabrik am linken Seeufer in Zürich gegründet. Hinter FemaleAct stehen verschiedene Schauspielerinnen* in der Schweiz. Sie engagieren sich für Diversität und Gleichstellung im Film, Fernsehen und Theater. 

Der Verein spricht alle Akteur*innen in den Bereichen...

Neue Richtlinien STAGE POOL FOCAL 2020

2019 wurden die STAGE POOL-Richtlinien von einer Fachkommission und anhand einer Evaluation der STAGE POOL-Fragebogen überarbeitet. Die neue Ausrichtung dieser Richtlinien, nämlich die Fokussierung auf den Weiterbildungsaspekt und auf die Professionalisierung des Nachwuchses, wurden auch von den Geldgebern sowie vom FO...

Vorsorgestiftung Film und Audiovision - Lohnanpassungen & Personalmutationen bis spätestens 31.12.2019 melden

Wichtiger Hinweis zur Umstellung in die teilautonome Vorsorgelösung: Aufgrund der angekündigten Umstellung per 1.1.2020 benötigt die Durchführungsstelle die Meldung sämtlicher Personalmutationen und Lohnanpassungen, die noch das Jahr 2019 betreffen, bis spätestens am 31.12.2019. Allfällige Anpassungen sind uns bis spät...

Branchenmitteilung der Paritätischen Kommission zu den Allgemeinen Anstellungsbedingungen (AAB) Wochenengagements

Im Frühsommer 2019 einigten sich die Verbände ARF/FDS, GARP, IG, SFA, SFP und SSFV auf eine revidierte Version der Allgemeinen Anstellungsbedingungen AAB Wochenengagements. Die Verhandlungen über die Arbeitsbedingungen bei Filmproduktionen konnten nach über zweieinhalb Jahren erfolgreich abgeschlossen werden. Die revidi...

Cinéforom: En Suisse romande, l’industrie du cinéma rapporte 3.1 fois plus qu’elle ne coûte

Jamais encore des données fiables n’avaient été récoltées afin de quantifier les retombées économiques générées par l’audiovisuel indépendant en Suisse romande. C’est désormais chose faite grâce à une étude réalisée par le cabinet Ernst & Young commandée par Cinéforom, Fondation romande pour le cinéma créée en 2011 par...

Unser langjähriges Mitglied Eric Walther ist von uns gegangen

Unser langjähriges Mitglied Eric Walther (Chefbeleuchter) ist am 2. November 2019 an einem Herzstillstand gestorben. Seit 1982 war er in der Filmindustrie der West- wie auch der Deutschschweiz engagiert und immer interessiert am Geschehen im Verband, wo er sich auch mehrere Jahre im Vorstand einbrachte. Wir werden ihn ...

Revision des Urheberrechtsgesetzes ist abgeschlossen

Neues Bundesgesetz über das Urheberrecht angenommen

Die Revision des Urheberrechtsgesetzes ist abgeschlossen. Fast zehn Jahre nachdem Géraldine Savary den Stein ins rollen gebracht hatte, verabschiedete die Bundesversammlung am 27. Sepbemter den Text.

Ganzer Artikel: https://cinebulletin.ch/de_CH/news/la-nouvelle-loi-...

Verbandsmitglied Christophe Giovannoni verstorben

Mit Bedauern mussten wir viel zu spät vom Tod Christophe Giovannoni's erfahren. Er war über 25 Jahre Set-Tonmeister auf den verschiedensten Produktionen im In- und Ausland und ist Ende September 2019 nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Wir sprechen seiner Frau und Familie unsere herzliche Anteilnahme und Beileid ...