jZurück zur Übersicht
Mitglied Roeland Wiesnekker

Roeland Wiesnekker

Agentur

die agenten

Beate Wolgast/Britta von Gehlen

Motzstrasse 60

10777 Berlin (DE)

+49 (0)30 28 88 43 30 | +49 (0)30 28 88 43 34

Spielalter 45 - 55 Jahre
Drehsprache Deutsch, Niederländisch, Englisch
Showreel die-agenten.de/actors_video.php
Sport Skifahren, Volleyball
  • Filme
  • Fernsehen
  • Theater
  • Theaterengagement
  • Auszeichnungen
  • Ausbildung
2004 - 2019

siehe website

Rolle: siehe website - Regie: siehe website - Produktion: siehe website

2004

Eden

Rolle: Frank - Regie: Michael Hofmann - Produktion: Gambit Film

2003

Strähl

Rolle: Strähl - Regie: Manuel Handry - Produktion: Dschoint Ventschr

2002

666 –Trau keinemmit dem Du schläfst

Rolle: Karl - Regie: Rainer Matsutani - Produktion: Engram Pictures

2000

Antonia

Rolle: Mathys Egli - Regie: Urs Schaub - Produktion: T&C Film

1999

Komiker

Rolle: Tom - Regie: Markus Imborden - Produktion: Vega Film

1995

Der Nebelläufer

Rolle: Pater Lorenz - Regie: Jörg Helbling - Produktion: Hubschmied Prod.

1994

Justiz

Rolle: Peter - Regie: Hans W. Geissendörfer - Produktion: Luna Film

2005 - 2017

siehe website

Rolle: siehe website - Regie: siehe website - Produktion: siehe website

2005

Tatort – Schnee

Rolle: Kris Stanislas - Regie: Tobias Ineichen - Produktion: ARD

2002

Königskinder

Rolle: David Bowie - Regie: Isabel Kleefeld - Produktion: ZDF

2002

Schwabenkinder

Rolle: Albrecht - Regie: Jo Baier - Produktion: ARD

2001

Dilemma

Rolle: Vincent Jung - Regie: Tobias Ineichen - Produktion: SF DRS

2000

Hat er Arbeit?

Rolle: Björn - Regie: Kai Wessel - Produktion: ZDF

2000

Wolfsheim

Rolle: Schmitz - Regie: Nicole Weegmann - Produktion: SWR

2002

Heinrich IV

Rolle: Poins - Regie: Stefan Pucher

2000

Prärie Priester

Rolle: Prärie Priester - Regie: Niklaus Helbling

2000

Salzwasser

Rolle: Ray - Regie: B. David-Brüesch

1999

Rechtschreibung nachBrockhaus

Rolle: Juvenal - Regie: B. David-Brüesch

2002

Schauspielhaus Zürich

2000

Kampnagel Hamburg, Theaterhaus Gessnerallee Zürich, Theater am Neumarkt ZH

1999

Berliner Festspiele

1989 - 1990

Schauspielhaus Bochum

2014

Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen, Bester Schauspieler, "Spreewald Krimi - Mörderische Hitze"

2014

Deutscher Fernsehpreis, Bester Schauspieler, "Spreewald Krimi - Mörderische Hitze"

2014

Nominierung Goldene Kamera, Bester Schauspieler, "Spreewald Krimi - Mörderische Hitze"

2008

Film - & Videofestival Montecatini (Italien) Bester Schauspieler für "Auf der Strecke" ("On the Line")

2008

Kurzfilmfestival "Expresion en corto" (Mexico) "Special prize for best actor" für "Auf der Strecke" ("On the Line")

2007

Deutscher Fernsehkrimi Sonderpreis für "Blackout - die Erinnerung ist tödlich"

2005

Schweizer Filmpreis Bester Hauptdarsteller für "Strähl"

1986 - 1989

Hochschule für Theater und Musik, Zürich

Kompetenzen

Sport

  • Skifahren
  • Volleyball
  • ...

Tanz

  • Sehr lernfähig

Instrument

  • Cello
  • Gitarre
  • Flöte
  • Trompete

Stimmlage

  • Bariton

SprecherIn für

  • CH-Deutsch
  • Hochdeutsch
  • Niederlänisch

Führerschein

  • BE
  • C1E

Spezielle Fähigkeiten

  • Singen
  • Skifahren
  • Sport

Sprachen

Muttersprache

  • Deutsch
  • Niederländisch

Fremdsprache

  • Englisch
  • Französisch

Drehsprache

  • Deutsch
  • Niederländisch
  • Englisch

Dialekt

  • Zuercher

Aussehen

Körpergrösse

  • 186 cm

Haarfarbe

  • dunkelblond

Augenfarbe

  • blau

Figur

  • sportlich