01.07.2017 - Kommentar und Voice-Over für Profis Intensivtraining für Kommentar-/Dokumentarfilm-SprecherInnen

Kommentar und Voice-Over für Profis
Intensivtraining für Kommentar-/Dokumentarfilm-SprecherInnen

Wenn Sie seit Jahren als Sprecher-Profi gefragt sind und trotzdem das Bedürfnis haben, ein vertieftes persönliches Feedback zu bekommen – wenn Sie trotz grosser Erfahrung vor einem Einsatz jedes Mal nervös sind – wenn sich so grosse Routine eingeschlichen hat, dass sie sich dabei ertappen, nicht mehr wirklich zu denken beim Sprechen und Ihre eigenen Kommentare als uninspiriert und dahergesagt empfinden – dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie.

Einen Tag lang setzen Sie sich zusammen mit Irina Schönen und Franz Kasperski intensiv mit verschiedenen Kommentarformen auseinander. Sie können gerne selber Texte mitbringen, es werden aber auch welche zur Verfügung gestellt. Mittels Übungen, vertiefendem Training und persönlichem Coaching gewinnen Sie grössere Sicherheit und entdecken ihre Kommentarstimme nochmals ganz anders.

Teilnehmende 6 SchauspielerInnen/SprecherInnen mit Berufserfahrung
Datum und Ort Samstag, 1. Juli 2017, Tonstudios Z in Zürich
Anmeldefrist 31. Mai 2017; bitte CV und Motivationsschreiben beilegen
Teilnahmegebühr CHF 180

Mitglieder der Berufsverbände ACT und SSFV erhalten einen Beitrag ans Kursgeld; nähere Informationen gibt es direkt beim Verband. *
Sprache(n)* Deutsch und Schweizerdeutsch

ReferentIn
Irina Schönen
Schauspielerin, Sprecherin und Sprachcoach, tätig u.a. bei SRF und auf dem freien Markt CH/D

Franz Kasperski
Regisseur, Coach, Kulturjournalist, Produzent, tätig u.a. bei SRF, 3 sat

Anmeldeformular: Link Text